Klarinetten-Kurs für Erwachsene (6 Wochen)

In diesen neuen Instrumentalkursen kann man als Anfänger Klarinette spielen lernen oder als Fortgeschrittener neue Wege auf der Klarinette entdecken. Ganz gleich ob man Jazz, Rock/Pop, Klassik oder Klezmer  spielen möchte – die Klarinette eröffnet all diese musikalischen Wege. Neben notierten Kompositionen verschiedener Musikstile, spielen wir auch eigene Improvisationen (ohne Noten).
Unsere sechswöchigen, aufeinander aufbauenden Kurse richten sich an erwachsene Anfänger und Wiedereinsteiger. Der Kurs findet in Gruppen mit maximal fünf Teilnehmern statt.
Kosten je Kurs: 99 €

Anmeldung unter Tel. 0451-808 88 99 oder per E-Mail: info@rockpop-schule.de

Grundkurs (Anfänger)
Termin: Fr. 16.08.2019 von 18:00 - 19:00 Uhr (max. 5 Teilnehmer) 

Der Grundkurs richtet sich an Anfänger ohne Vorkenntnisse und vermittelt die Grundlagen der Grifftechnik für das deutsche Klarinettensystem und das Böhm-System. Gleichzeitig lernt man neben den Elementen der Rhythmik und Notation auch eine professionelle Atemtechnik und Haltung sowie die Techniken für wechselnde Register. Tipps zur Bearbeitung der Rohrblätter runden den Grundkurs ab. Erste Klarinettenstücke werden miteinander im abwechslungsreichen Gruppenunterricht gespielt.
 

Aufbaukurs (Anfänger)
Termin in Planung. Anmeldeliste existiert bereits. (max. 5 Teilnehmer) 

Im Mittelpunkt des Aufbaukurses stehen die Vermittlung erweiterter Kenntnisse zur Spieltechnik beider Klarinettensysteme sowie wichtige musiktheoretische Inhalte (Rhythmik und Harmonik). Erste grundlegende Spielweisen in Jazz und Blues werden vermittelt. Das Hören und Nachspielen von einfachen Stücken verschiedener Musikstile rundet das Profil des Aufbaukurses ab.

Erweiterter Kurs (Fortgeschrittene und Wiedereinsteiger)
Termin in Planung. Anmeldeliste existiert bereits. (max. 5 Teilnehmer) 

Spielen wie Benny Goodman, Artie Shaw oder Giora Feidman?
Dieser Kurs richtet sich an Teilnehmer/innen, die bereits über erweiterte Kenntnisse der Griff- und Spieltechnik verfügen. Im Mittelpunkt dieses Kurses steht die praxisnahe Vermittlung der Spieltechniken im Jazz, Rock/Pop, und Klezmer sowie die Erarbeitung einfacher Stücke. Die Erarbeitung von verschiedenen Improvisationstechniken ist auch ein Schwerpunkt.
Für diesen Kurs ist es vorteilhaft, wenn Sie über einige Notenkenntnisse verfügen.

tl_files/RPS_Uploads/Bilder Instrumente/shutterstock25807243.jpg